Damit die Liste nicht zu lang wird, habe ich mich hier mal auf die Top 30 Verben beschränkt. Es kommt immer darauf an, wie Sie lernen. Lesen Sie dazu sorgfältig die folgende Einleitung. Liste mit den 70 wichtigsten deutschen reflexiven Verben, inklusive Beispielsatz. Ein Synonym sind zwei verschiedene Wörter, welche dieselbe Bedeutung haben: Verben: bummeln = spazieren Nomen: Kanapee = Sofa Adjektive: gross = mächtig Ein Wortfeld ist eine Anzahl von bedeutungsverwandten Wörtern wie z.B. 06. sagen 07. geben 08. müssen 09. gehen 10. wollen. Vorwort Liebe Deutschlerner, ist Deutsch eine schwere Sprache? Deutsch als Fremdsprache A2 ©Michael Peitler ©Michael Peitler Grammatik und Strukturen A1 A2 B1 B2 C1 C2 Bilde Sätze nach dem angegebenen Beispiel: Deutsch als Fremdsprache A2 ©Michael Peitler ©Michael Peitler Grammatik und Strukturen A1 A2 B1 … achten auf + A Bitte achte auf den neuen Mantel. Regelmäßige Verben 1) Was man über regelmäßige Verben wissen sollte. Bei den regelmäßigen Verben bleibt der Stammvokal in allen Formen, Singular wie Plural, gleich. antworten auf + A Bitte antworten Sie heute auf den Brief. und in Listen oder Zusammenstellungen darzustellen. ankommen auf + A Es kommt auf den richtigen Preis an. Deutsch als Fremdsprache A2 ©Michael Peitler ©Michael Peitler Grammatik und Strukturen A1 A2 B1 B2 C1 C2 Trennbare und untrennbare Verben . Wir sagen nein! … Trotzdem bekommt man so eine wie ich finde ziemlich nützliche Liste mit (sehr) wichtigen deutschen Verben. Liste: Die wichtigsten deutschen Verben: 01. sein 02. werden 03. haben 04. können 05. sollen. Unangenehme Überraschung Alle Jubeljahre Selten, so gut wie nie Alle Trümpfe in der Hand halten Im Vorteil sein Alles ausbaden müssen Die Konsequenzen tragen Alles in Butter In Ordnung Alter Schwede Freundschaftlicher, erstaunter Anruf AM RIEMEN … Wortfeld-Liste zu sagen, fragen, machen, tun, sehen und schauen Aufgabe Nr.1: Erklären Sie den Begriff Wortfeld und Synonym. Die 100 bekanntesten Deutschen Redewendungen und Sprichwörter 08/15 (Nullachtfünfzehn) Durchschnittlich, unbedeutend Ach du grüne Neune! Unterteilt nach Schwierigkeitsstufen (A1-C1) und nach Verwendung mit Reflexivpronomen im Akkusativ/Dativ. Die meisten deutschen Verben sind regelmäßig. Feste Verbindungen: Verben mit Präpositionen Verb + Präposition Kasus Beispiel abhängen von + D Ob wir fahren, hängt vom Wetter ab. Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einem hohen Turm. Am Verbstamm wird eine Endung angehängt. anfangen mit + D Ich fange mit der Übung an. Die Konjugation der regelmäßigen Verben, auch "schwache Verben" genannt, ist in der deutschen Sprache einfach. F ormulieren Sie dann Beispiele dazu.