Unterwegs: Reiseangebote und Ferienwohnungen, B.Z. Geburtstag als „Poet des Alltäglichen“ und „großen Humanisten, Spötter und Tröster“, dessen Lieder die „Chronik unseres bürgerlichen Lebens in berührend langmütigen, wunderbar sentimentalen und angemessen moralischen Balladen“ besungen haben. Es ist kein Trauerlied, doch wie der Sänger dem Flugzeug nachschaut, so können Hinterbliebene der verstorbenen Person nachblicken und ihr Freiheit über den Wolken wünschen. Reinhard Mey wurde im Berliner Bezirk Wilmersdorf als zweites Kind des Rechtsanwalts Gerhard Mey und der Lehrerin Hertha Mey, geb. Reinhard Mey geht im Herbst 2021 auf Tour, um sein neues Meisterwerk "Das Haus an der Ampel" live zu präsentieren. Im selben Jahr bekam er die Möglichkeit, auf dem Festival Chanson Folklore International auf der Burg Waldeck, einer Burgruine im Hunsrück, seine Lieder vorzutragen. Dreimal erreichte Mey Platz eins der deutschen Albumcharts: 1972 mit Mein achtel Lorbeerblatt, 2007 mit Bunter Hund und 2013 mit dann mach’s gut. Ein Haus voll Glorie Schauet - Christliches Lied zur Trauerfeier. Der Refrain lautet: „Und ich bedenk’, was ein jeder zu sagen hat / Und schweig’ fein still / Und setz’ mich auf mein achtel Lorbeerblatt / Und mache, was ich will.“[22] Rückblickend formulierte Mey mit Blick auf seine damaligen Kritiker: „Wenn man 1971 eine goldene Schallplatte bekam, war eben klar, dass man nur ein kommerzielles Schwein sein konnte.“[3], Für das Lied Annabelle, das ihm nach eigenem Bekunden „jede Menge Ärger, aber auch jede Menge Spaß“ eingebracht hat, schrieb er 1998, 26 Jahre später, mit Der Biker eine Art Entschuldigungssong, in dem er seine Wertschätzung für Annabelle zum Ausdruck bringt.[23]. Der Name taucht in Meys Werk noch einmal auf: In Zwei Hühner auf dem Weg nach vorgestern wird Alfons Yondraschek als Autor des gleichnamigen Theaterstücks genannt. Im Alter von zwölf Jahren bekam Mey seine erste Klavierstunde, mit vierzehn erhielt er seine erste Gitarre (als Leihgabe seiner Tante), kurz darauf kaufte er sich für 40 Mark eine eigene Gitarre. Oktober 2020 um 14:15 Uhr bearbeitet. Max ist wohl der Gelassene von uns allen", beschrieb der Liedermacher seinen zweitältesten Sohn. 60 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2005/2006: Nanga-Parbat-Tournee. Seit Anfang der 1990er Jahre zeichnen sich die Livealben durch einen beträchtlichen Teil an einleitenden Sprechbeiträgen aus. 60 Städte in Deutschland, 27 Städte in Österreich und der Schweiz, 2000: Einhandsegler-Tournee. Aufgenommen wurde es in Berlin im Dezember 1970. So bezeichnete Volker Rebell in der Frankfurter Rundschau Meys musikalische Gestaltung als „nicht unterscheidbar von der kleinkarierten Schlagermusik […] von der Essenz her der gleiche Kohl, die gleichen beschränkten Variationen über ein Standardsortiment musikalischer Muster“. Seine Tourneen führten ihn durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und durch Frankreich, Belgien und die Niederlande. Er brachte sich selbst das Trompetespielen bei. Er wählte es aus phonetischen Gründen, da nach seiner Ansicht der dem deutschen Reinhard entsprechende französische Vorname Renaud eine ungünstige französische Aussprache nach sich gezogen hätte. 62 Tage durch Deutschland und die Schweiz, 2014: „dann mach’s gut“-Tournee. 2 (1972) • Wie vor Jahr und Tag (1974) • Frédérik Mey, Vol. [8][9] Er wurde 32 Jahre alt. Reinhard Mey behandelt in seinen Liedern im Wesentlichen aus dem Leben gegriffene Themen. grau schraffiert: keine Chartdaten aus diesem Jahr verfügbar. Zwischen 1967 und 2020 hat Mey 28 deutsche Studioalben herausgebracht, das erste Ich wollte wie Orpheus singen 1967, das bisher letzte Das Haus an der Ampel 2020. Mobil: Auto & Zweirad Angebote, Gebrauchtwagenbörse, B.Z. [19], In Frankreich gab es keine vergleichbare negative Kritik. Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. (Albert Schweitzer) 36. Die Organisation der Tourneen leitete von 1970 bis 2005 Peter Graumann, der am 29. Geh in Frieden (The winner takes it all ABBA). In seinen Liedern setzt er sich besonders für die Werte Freiheit und Gewaltlosigkeit bzw. Sie sind stark vom französischen Chanson beeinflusst; manche seiner Lieder zeigen außerdem in Melodiebau und Instrumentarium den Einfluss der Countrymusik. (2012) • dann mach's gut Live (2015) • Mr. Lee Live (2018), Alles was ich habe • Starportrait • Starportrait 2 – Welch ein Geschenk ist ein Lied • Die großen Erfolge • Mein Apfelbäumchen • Ich liebe dich • Du bist ein Riese … • Peter und der Wolf + 8 Tierballaden • Über den Wolken • Frei! Reinhard Mey (* 21. "Maximilian Mey ist nach unendlich tapfer ertragenem Leid im Kreise seiner Familie vor einigen Tagen gestorben." [13] Die erste goldene Schallplatte bekam Mey für Ich bin aus jenem Holze (1971). Lieder, die ich für mich singe, einfach weil sie mir Freude machen, weil sie mich trösten oder bewegen und manchmal, wenn nach einem Studiotag noch ein bisschen Zeit ist und die Kollegen Lust haben, oder Besuch kommt, den ich – wie meine Tochter – zum Mitsingen überreden kann, dann nehme ich schon mal eins davon auf, einfach so. Reinhard Mey wurde im Berliner Bezirk Wilmersdorf als zweites Kind des Rechtsanwalts Gerhard Mey und der Lehrerin Hertha Mey, geb. 04.09.2013 - Diana, Princess of Wales (* 1. Er hatte einen Zusammenbruch mit Atem- und Herzstillstand erlitten. Es existieren verschiedene Instrumental-Alben, auf denen Meys Lieder ohne Gesang dargeboten werden, bspw. Mey selbst verarbeitete das Ereignis in einer Umdichtung seines 1996 erschienenen Liedes Irgendein Depp bohrt irgendwo immer: Auf Meys darauffolgendem Live-Album Klaar Kiming und der wenig später herausgebrachten gleichnamigen Doppel-DVD erschien Irgendein Depp mäht irgendwo immer. Auf dem 2013 erschienenen Album dann mach’s gut widmet er sich diesem Thema unter dem Titel Gute Kühe kommen in den Himmel. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Immer wieder benutzt Mey die Form der spöttischen Demaskierung, um sich zum Beispiel über die Unzuverlässigkeit von Handwerkern (Ich bin Klempner von Beruf), die Auswüchse des modernen Regietheaters (Zwei Hühner auf dem Weg nach vorgestern) oder über heuchlerische Politiker (Was kann schöner sein auf Erden, als Politiker zu werden) lustig zu machen. Die 12. • Jahreszeiten, Höchstplatzierung, Gesamtwochen/​‑monate, Auszeichnung, Mey besingt Christine namentlich im gleichnamigen Lied sowie im Lied, Template:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen, Template:Charttabelle/Wartung/Monatsdaten, Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2020, Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, Reinhard Mey moderierte Songs an einem Sommerabend 1987 bis 1996, mz-web.de: Bundesverdienstkreuz Auszeichnung für Reinhard Mey und Thomas Langhoff, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Reinhard_Mey&oldid=204996407, Träger des Verdienstordens des Landes Berlin, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Bislang spielte Reinhard Mey über 1390 (komplette) Konzerte. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Diese und andere Tierlieder aus verschiedenen Jahrzehnten veröffentlichte er 2006 gesammelt auf dem Sampler Frei!. […] Das deutsche Show-Business nahm jahrelang kaum Notiz von ihm oder spottete bestenfalls: ‚Der Mey ist ein Spinner‘.“[4] Durch gelegentliche Funk- und Fernseh-Engagements zu bescheidener Popularität gelangt,[4] brachten ihm erst 1971 die Doppel-LP Reinhard Mey live (bis Oktober 1971 250.000 verkaufte Exemplare)[4] sowie das Lied Der Mörder ist immer der Gärtner den Durchbruch zu einem Massenpublikum. Es gibt in französischer Sprache sieben Frédérik-Mey-Alben und zwei Live-LPs; zuletzt erschien nach 23-jähriger Pause die CD Frédérik Mey, Vol. Nur kurze Zeit später gründete Reinhard Mey seine erste Band und sammelte so wichtige Erfahrungen für seine kommende Musikkarriere. 1 (1968) • Ankomme Freitag, den 13. [3] 1967 startete er für Deutschland beim Knokke-Festival in Belgien. Im deutschen Vorentscheid am 19. Die 12. Im September sprach der Chansonnier im Fernsehen ein einziges Mal über diesen unfassbaren Schicksalsschlag. 2013 schrieb Reinhard Mey für Maximilian den Song 'Dann mach’s gut'. Vor allem seit den 1990er Jahren finden sich zunehmend auch politisch Stellung beziehende, gesellschafts- und zeitkritische, oft von einer pazifistischen Haltung geprägte Stücke auf seinen Alben (Die Waffen nieder, Sei wachsam, Heimatlos, Das Narrenschiff, Frieden, Nein, meine Söhne geb’ ich nicht, Kai). Durch die Geburt seiner Kinder ergab sich ab 1977 ein neuer Schwerpunkt: Kinder und Familie (Du hast mir schon Fragen gestellt, Keine ruhige Minute, Menschenjunges). Geburtstags 2002 produziert wurde. 60 Tage durch Deutschland und die Schweiz, 11 Tage durch Österreich, 2008: Bunter-Hund-Tournee. Andere sahen in ihm „die unerkannte Stimme des aufgeschlossenen jungen Mittelstandes“. [18], Mit wachsendem Erfolg häuften sich Anfang der 1970er Jahre jedoch auch negative Kritiken, vor allem von linker Seite, die ihm mangelndes politisches Engagement („Rückzugslyriker“),[18][1] Ängstlichkeit und einen Hang zur Idylle („Heino fürs Dritte Programm“[19]) vorwarfen. Mit dem Lied Die Kinder von Izieu, das die Deportation von 44 jüdischen Kindern aus Frankreich beschreibt, bezog er dezidiert Stellung gegen ein Vergessen der nationalsozialistischen Verbrechen. Eines der frühesten Pseudonyme ist Rainer May, unter dem er 1965 unter anderem das Stück Geh und fang den Wind herausbrachte, eine deutschsprachige Interpretation des Donovan-Hits Catch The Wind (deutscher Text: Joe Menke). Mey moderierte wiederholt Fernsehsendungen (beispielsweise die Reinhard-Mey-Show 1972[3]) und trat in TV-Filmen als Gastdarsteller auf (2002 unter der Regie von Jan Josef Liefers in der Liebeskomödie Die Frauenversteher – Männer unter sich als Flugzeugmechaniker und 2005 in Küss mich, Hexe als Weißer Magier (Regie: Diethard Küster)). Reinhard Meys Familie unterstützte sein Talent und so lernte er schon sehr früh auch weitere Instrumente. Bereits während der Schulzeit sammelte er mit Freunden Erfahrungen auf der Bühne mit der Aufführung von Skiffle-Musik in der 1957 gegründeten Band Rotten Radish Skiffle Guys, der er das gleichnamige Lied in seinem 2010 erschienenen Album Mairegen widmete. Er belaste sich auch kaum mit Besitztümern: "Ich bin sicher, er besitzt ein Paar Flip-Flops, ein Paar Shorts, drei Unterhosen und drei T-Shirts. [7], Im Mai 2014 starb Meys Sohn Maximilian nach einem etwa fünf Jahre andauernden Wachkoma, das aus einer verschleppten Lungenentzündung und Herzrhythmusstörungen resultierte. Mit seinem letzten Album von 2013. [21], Mey selbst reagierte 1972 in Form des Chansons Mein achtel Lorbeerblatt. Der Titel wurde in dieser Sendung live von Mey gesungen. Neu einstudiert in 2020: Segne du Maria - Christliches Lied zur Trauerfeier Lass nun ruhig los das Ruder (Reinhard Mey). 7 - douce france (2005) • Bunter Hund (2007) • Mairegen (2010) • dann mach's gut (2013) • Lieder von Freunden (2015) • Mr. Lee (2016) • Das Haus an der Ampel (2020), 25 00 30 Fred Kasulzke protestazki (1966) • Die drei Musketiere (1966), Reinhard Mey live (1971) • 20.00 Uhr (1974) • Recital Frédérik Mey à l'Olympia (1976) • Unterwegs (1978) • Bobino (1979) • Tournee (1981) • Live '84 (1984) • Die große Tournee '86 (1986) • Mit Lust und Liebe (1991) • Zwischen Zürich und zu Haus (1995) • Lebenszeichen (1997) • Lampenfieber (1999) • Solo – Die Einhandsegler Tournee (2001) • Klaar Kiming (2003) • Mey, Wader, Wecker – das Konzert (2003) • !Ich kann (2006) • Danke, liebe gute Fee (2009) • Gib mir Musik! 60 Tage durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, 2011: Mairegen-Tournee. Meys erstes Chanson, Ich wollte wie Orpheus singen, erschien 1964. Es trug den Titel "Dann mach’s gut". Seither verbindet man seinen Namen mit diesem Lied. Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. 6 (1982) • Die Zwölfte (1983) • Hergestellt in Berlin (1985) • Alleingang (1986) • Balladen (1988) • Farben (1990) • Alles geht (1992) • Immer weiter (1994) • Leuchtfeuer (1996) • Flaschenpost (1998) • Einhandsegler (2000) • Rüm Hart (2002) • Nanga Parbat (2004) • Frédérik Mey, Vol. Im selben Jahr wurde eine limitierte Ausgabe herausgegeben, die bei der Demonstration gegen den Irak-Krieg am 15. von Mey selbst (1978 –, Neben anderem sozialen Engagement gibt er regelmäßige Benefizkonzerte für die, 1968: Prix International de la Chanson française (als erster ausländischer Sänger). Anfangs, so der Spiegel, „schien es freilich, als würde die Karriere des Liedermachers im kommerziellen Abseits enden. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe … [5][26] Als Schüler von Weltmeister Manfred Strößenreuther erhielt er 1984 schließlich die Berechtigung zum Kunstflug mit Motorflugzeugen. August 1997 in Paris, Frankreich; gebürtig Lady Diana Frances Spencer) Manche begleiten mich schon mein ganzes Leben, manche entdecke ich vielleicht erst jetzt, aber von nun an werden auch die zu Weggefährten für immer. "Er ist wohl noch auf der Suche", kommentierte Reinhard Mey das Fernweh seines Sohnes, den das Asiatische faszinierte. 30 Tage durch Deutschland, 10 Tage durch Österreich, Bereits 1967 wurde auf der ersten Studio-LP, Mey lieh 1974 in der Synchronisation des Zeichentrickfilms, Seit 1976 eröffnet und schließt eine Adaption von, 1997 war Reinhard Mey zu Gast in der ZDF-Show, Im Jahr 2002, zu seinem 60. Unter anderem erreichte dieser Titel 2005 bei der Wahl der 100 besten Lieder des Jahrhunderts (vom ZDF im Rahmen der Fernsehreihe Unsere Besten veranstaltet) den 4. [1] Zu Meys Klassenkameraden im Französischen Gymnasium zählten der spätere Liedermacher Ulrich Roski und die Politologin Gesine Schwan. 1974 veröffentlichte der Liedermacher Reinhard Mey dieses Lied. Juli 1961 in Sandringham, Norfolk, England; † 31. Meys Lieder wurden von der deutschsprachigen Musikkritik und Presse zunächst größtenteils positiv aufgenommen und überwiegend als angenehmer Kontrast zur seichten Schlagermusik mit ihren niveauarmen Texten gesehen (um 1970). Es fehlen dort aber nach wie vor die Texte von frühen Liedern wie Bauer, ich bitt’ euch, Das Canapé, Drei Lilien, Mädchen in den Schänken und anderen (Stand: Oktober 2014). Seinen größten Erfolg veröffentlichte er mit der LP Mein achtel Lorbeerblatt (1972), das den inzwischen zu einem Evergreen gewordenen Titel Gute Nacht, Freunde enthält. Seither verbindet man seinen Namen mit diesem Lied. 5 (1979) • Jahreszeiten (1980) • Freundliche Gesichter (1981) • Frédérik Mey, Vol. Er bekam eine Einladung in Gunther Emmerlichs Showkolade. Im Jahr 1989 erhielt er nach langjährigen Anfragen bei den Verantwortlichen der DDR endlich die Möglichkeit, „einmal in Dresden [zu] singen“. Der Versuch, 1970 mit der LP One Vote for Tomorrow in Großbritannien Fuß zu fassen, schlug fehl. 60 Tage durch Deutschland, 14 Tage durch Österreich und die Schweiz, 1994/1995: Immer-weiter-Tournee. [1] Mey absolvierte im Anschluss eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Schering AG Berlin. Dieses Pseudonym entstand ungewollt – der Produzent hatte den Namen falsch notiert. Mit 27 Jahren war Maximilian Mey am 13. Seit 1977 ist Mey mit seiner Frau Hella verheiratet und lebt in Berlin-Frohnau. Lobet den Herrn - Christliches Lied zur Trauerfeier. Ein weiteres sehr bekanntes Lied von Mey ist Über den Wolken aus dem Jahr 1974, das zunächst als B-Seite der Single Mann aus Alemannia herausgebracht wurde. Meist sind die Tourneen nach dem vorangehenden Studio-Album benannt, während die Live-Alben, die die Tourneen dokumentieren, eigenständige Namen tragen. Frieden ein und engagiert sich auch dahingehend (beispielsweise im Bundestagswahlkampf 2002 für den Omnibus für direkte Demokratie oder auf einer Großdemonstration Anfang 2003 in Berlin gegen den bevorstehenden Irakkrieg). Die meisten Liedtexte finden sich auf der offiziellen Reinhard-Mey-Seite. Connect with your favorite people. Seit 1992 setzten sich einige seiner Lieder mit dem Thema Tierschutz auseinander (Die Würde des Schweins ist unantastbar, Hasengebet, Tierpolizei, Erbarme dich, Hundgebet). 60 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2002: Rüm-Hart-Tournee. Der musikalische Durchbruch gelang ihm jedoch erst 1971, nachdem er bereits einige Jahre Musik gemacht hatte. Weiterhin moderierte Mey 1980, Frank Elstner nachfolgend, 3 Folgen der ARD-Unterhaltungssendung Die Montagsmaler, bis Sigi Harreis im Januar 1981 die Moderation übernahm. Das Lied Golf November ist eine Hommage an den Rettungshubschrauber Christoph 4 und seine Besatzung.[28]. Barry Graves nannte den Sänger in der Welt einen „nichtssagenden Schnurrenerzähler“, einen „Fluchthelfer der Umweltverdrossenen“ und einen „Heintje für geistig Höhergestellte“. Sein enger Bezug zur Nordsee und zur Insel Sylt spiegelt sich in einigen seiner Lieder wider. 55 Städte in Deutschland, 11 Tage durch Österreich, 1992/1993: Alles-geht-Tournee. Das Konzert fand am 11. Klasse musste er wegen schlechter Noten in Deutsch, Mathematik und Physik wiederholen. Maximilian war schon 2003 aus dem Haus der Familie in Frohnau ausgezogen und lebte in Asien. [1] Er besuchte das Französische Gymnasium in Berlin, wo er 1963 das französische Baccalauréat und das deutsche Abitur absolvierte. Er besuchte das Französische Gymnasium in Berlin, wo er 1963 das französische Baccalauréat und das deutsche Abitur absolvierte. März 2009 ins Wachkoma gefallen. 7 – douce france (2005). Dass es Reinhard Mey nie an Mut gemangelt hat, ist inzwischen kein Geheimnis mehr, denn darum macht er es doch! Das viel zu frühe Ende eines jungen Lebens. Koch, geboren. Dezember 2016: Alle Lieder – Toutes les chansons), sie sind aber mit Noten im offiziellen Liederbuch Von Anfang an[25] enthalten. Acht Minuten lang sei das Gehirn von Max nach dem Kollaps ohne Sauerstoff gewesen, berichtete Mey. Bei den Montagsmalern hatte er insgesamt sechs Auftritte als prominenter Mitrater (1978) oder im Showteil (1977–1986). Mey hatte großen Erfolg in Frankreich und den Niederlanden. Sie flogen vorbei, ich halt' dich fest, und schau' zurück. Trotz Corona, trotz all der aktuellen Unsicherheit in der Konzertlandschaft. Gastro: Berlin & Umland genießen, Restaurants, Bars, kulinarische Events, B.Z. Es erschienen Texte von Mey in französischen Schulbüchern. Keep me signed in Februar 2003 mitgeschnitten worden war. Die Ärzte trösteten ihn, seine Frau Hella und die beiden Geschwister Frederic (38) und Victoria-Luise (29) damals mit der Aussicht, dass sich das Hirn eines so jungen Menschen regenieren könne…. Leben. [17] In diesem Rahmen bot er auch eigene Lieder dar. Reinhard Mey besitzt ein Haus in Kampen. Trotz Corona, trotz all der aktuellen Unsicherheit in der Konzertlandschaft. 1974 veröffentlichte der Liedermacher Reinhard Mey dieses Lied. Von Meys Auftritten mit Kollegen ist das Konzert anlässlich Hannes Waders Geburtstag im Juni 2002 zu nennen. Immobilien: Wohnungen, Eigentum, Häuser, Gewerbeimmobilien, B.Z. 3 (1974) • Ikarus (1975) • Als de dag van toen (1975) • Frédérik Mey, Vol. Sein Sohn Frederik arbeitet als Pilot. Im Gegensatz zum französischen Chanson behandelten Meys Lieder anfangs eher selten politische Themen (s. In Tyrannis). Reinhard Mey geht im Herbst 2021 auf Tour, um sein neues Meisterwerk "Das Haus an der Ampel" live zu präsentieren.