Denn die ist nach Angaben ihres Besitzers erst knapp über ein Jahr alt. Die Fläche der Wanne sollte ungefähr so groß sein, wie die der Eier. Nandus sind Straußenvögel, allerdings einiges kleiner, auch noch etwas kleiner als Emus. Erst dadurch zieht sich der Dottersack in den kleinen Körper zurück und nährt ihn noch in den ersten Lebenstagen. II. Öffnet er die Membran zu früh, könnte er das Jungtier gefährden. Nandus verursachten weiterhin erhebliche Schäden auf Raps- und Getreidefeldern, räumte das Ministerium ein. Durch Öffnen des Brutapparates können Sie die Feuchtigkeit regulieren. Eigentlich leben Nandus in Südamerika, vor 18 Jahren aber entliefen welche aus einem Gehege in Norddeutschland. Nandus und Emus stellen an die Haltung vielfach die gleichen Ansprüche wie afrikanische Strauße. Jetzt soll ihre Vermehrung begrenzt werden - Ranger bohren Eier an. Nach übereinstimmender Meinung von Experten handelt es sich definitiv um Nandu-Eier. Zwölf große weiße Eier, schon leicht übel riechend, liegen an dem Weg. Ist sie in einem Sperrholzbrutapparat zu hoch, öffnen Sie die Entlüftungsöffnungen vollständig. Um das Ei zu öffnen, mußte mein Göga auf einen Akkuschrauber mit großem Eisenbohrer zurückgreifen, heraus kam dann 750 mml Eimasse, die nicht anders schmeckt als normale Hühnereier. Es braucht genügend Kraft, um sich vom Ei durch Bewegen und Strecken selbst zu befreien. Deshalb dürften Landwirte auch dieses Jahr wieder Eier anbohren. Nandus und Emus Nandus können eine Größe von 1,30 bis 1,50 m erreichen und 20 bis 40 kg wiegen, Emus können eine Größe von 1,50 bis 1,90 m erreichen und 30 bis 55 kg wiegen. Die Eier waren trotzalledem groß und hart genug. Doch sie können offenbar nicht von Trixi stammen. Liegt der Kopf mit Schnabel aber eingeklemmt im Inneren, so würde der kleine Nandu allmählich ersticken.