In dem Verfahren in London geht es um einen Artikel der britischen Tageszeitung "The Sun" von 2018. Henríquez sprach zudem von einem Streit des Paares im März 2015. Er habe Dinge gesagt wie: "Fick dich, du hässliche Fotze, du fette Hure ... aber Gott, wie sehr ich dich liebe!". Nicht nur als Model und aktuelle Muse von Karl Lagerfeld, sondern auch als Schauspielerin feiert Lily-Rose Depp (17) gerade große Erfolge. Sie habe bereits im frühen Stadium der Beziehung bei Heard Zeichen von körperlichen Misshandlungen wie Blutergüsse und Schnitte bemerkt. Juli 2020 Amber Heard und Johnny Depp hatten im Februar 2015 geheiratet, bereits im Mai 2016 wurde bekannt, dass die Schauspielerin die Scheidung eingereicht hatte. Henríquez soll eingeschritten sein, als Depp ihre Schwester an den Haaren zog. Freunde und ehemalige Angestellte haben den 57-Jährigen vor dem Obersten Gericht in London bisher entlastet und Vorwürfe gegen die Schauspielerin erhoben. Samstag, 28. So steht sie für gewöhnlich in der Öffentlichkeit auch im Mittelpunkt. Sie habe ihre Schwester mehrmals auf die Misshandlungen angesprochen, diese habe aber "immer eine Entschuldigung" dafür gefunden. Heard habe ihr geholfen, indem sie dem 57-Jährigen gesagt habe: "Schlag' meine Schwester nicht" und zu ihrer Verteidigung ebenfalls handgreiflich gegenüber Depp geworden sei. Amber Heards Schwester erschien an diesem Donnerstag vor Gericht, um im Prozess-Streit zwischen Heard und ihrem Ex-Mann Johnny Depp auszusagen. Amber Heards Schwester erschien an diesem Donnerstag vor Gericht, um im Prozess-Streit zwischen Heard und ihrem Ex-Mann Johnny Depp auszusagen. Ihr Verhältnis mit Johnny Depp sei zunächst innig gewesen, er sei "wie ein Bruder" für sie gewesen und habe sie "Schwester" genannt, sagte Henríquez. Daraufhin habe sie Depp so gepackt, dass sie Angst gehabt habe, die Treppe herunterzufallen. von Prozesstag vor Gericht ausgesagt hat. Henriquez hatte vor Gericht zuvor ausgesagt, dass sie noch nie von der Schauspielerin angegriffen worden sei. Der Clip sei der Seite des Schauspielers am Donnerstagabend anonym per E-Mail zugespielt worden. Bisher haben alle Zeugen im Prozess-Streit zwischen Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard für ihn ausgesagt. In dem Artikel wurde behauptet, Depp sei ein "Ehefrauenschläger". Erhalte sofort alle Neuigkeiten zu deinen Stars, indem du ihnen folgst! Das Video soll demnach beweisen, dass die Schauspielerin in der Vergangenheit nicht nur gegenüber Depp gewalttätig geworden sei. Nun aber kommt die Schwester der "Aquaman"-Darstellerin in den Zeugenstand. Nun aber kommt die Schwester der "Aquaman"-Darstellerin in den Zeugenstand. Der 57-jährige Depp verklagt die Muttergesellschaft News Group Newspapers sowie den Chefredakteur der Zeitung, Dan Wootton, auf eine Million Dollar. In ihrer Aussage hatte die Schwester der Schauspielerin unter anderem auch erklärt, dass sie gesehen habe, wie Depp seine Ex-Frau angeblich "wirklich hart auf den Kopf" geschlagen habe. Heard und Depp werfen sich gegenseitig häusliche Gewalt vor. : Ex-Schwägerin belastet Johnny Depp schwer, Ex-Schwägerin belastet Johnny Depp schwer, Zeugen schüren neuen Verdacht zu Heard-Prügel, "Ehrliche" Mariah Carey spricht über harte Kindheit, Cathy Hummels gewährt Einblick in Luxus-Villa, Sophia Thomalla legt kiloweise Muskeln zu, Läster-Song über Wendler wird zum ironischen Hit, Darum erzählt Meghan der Welt von ihrer Fehlgeburt, Was Drews Wendler beim ersten Treffen fragte, Jennifer Lopez zeigt sich komplett hüllenlos, Katzenberger leidet bitterlich bei Corona-Test, Jason Momoa überrascht schwer kranken Siebenjährigen, Urenkel der Queen basteln Geschenk zum Hochzeitstag, Ann-Kathrin Götze gewährt Einblick in neues Haus, Roland Emmerich, der "Master of Desaster", Alain Delon - für immer "Der eiskalte Engel", Ethan Hawke - der Mann, der den Hollywood-Ruhm ablehnt, Heard habe eine von ihr durchlittene Vergewaltigung als ihre eigene ausgegeben. November 2020 02:31 Uhr Frankfurt | 01:31 Uhr London | 20:31 Uhr New York | 10:31 Uhr Tokio, Albons Crash "war eindeutig ein Fahrfehler", Haas ist das "richtige Team" für Schumacher, So investiere ich richtig in Nachhaltigkeit, "Die Grenzschließungen gehören zu den Fehlern", "Irre, wie in Leipzig, fühlen sich ausgegrenzt", Dr. Zinn: Weihnachten droht "Superspreader-Event", Arzt simuliert Corona-Sterben mit Schock-Video, Nächster Super-Hotspot verhängt Ausgangssperre, Whisky-Fund in Hauswand ist ein Vermögen wert, So bleiben Piloten cool, wenn's heikel wird, Nackte Frauen und leckere Kartoffelsuppen, "Schlag' meine Schwester nicht!" Zudem habe sie mehrfach gesehen, wie Depp seine 34-jährige Ex-Frau beleidigt und im gleichen Satz "mit dem gleichen Maß an Leidenschaft" gesagt habe, wie sehr er sie liebe. In ihrer Aussage hatte die Schwester der Schauspielerin unter anderem auch erklärt, dass sie gesehen habe, wie Depp seine Ex-Frau angeblich "wirklich hart auf den Kopf" geschlagen habe. Im Verleumdungsprozess von Johnny Depp werfen sich der "Der Fluch der Karibik"-Star und seine Ex-Frau Amber Heard gegenseitig häusliche Gewalt vor. Neue Wendung in Johnny Depps (57, "Fluch der Karibik") Prozess gegen eine englische Zeitung, der zu einem weiteren Rosenkrieg gegen seine ehemalige Ehefrau Amber Heard (34) ausgeartet ist: Depps Anwalt soll ein Video vorgelegt haben, das angeblich eine gewaltsame Attacke Heards auf ihre Schwester Whitney Henriquez belegen soll. Henriquez bekräftigte dabei ihre schriftlich getätigte Aussage, dass sie sich “sehr unwohl” gefühlt habe, als sie 2013 erfuhr, dass ihre Schwester Johnny Depp … Der aufwühlende Prozess, in dem sich Johnny Depp und Amber Heard gegenseitig der häuslichen Gewalt bezichtigen, geht in eine weitere Runde. Aussage vor Gericht: Amber Heards Schwester wollte sie von Heirat mit Johnny Depp abhalten - Abendzeitung München. Ein Ende des Prozesses wird für die kommende Woche erwartet. Johnny Depps Sohn ist jetzt 18 und zeigt seinen heißen Body 24. um Depps langjährige Lebensgefährtin Vanessa Paradis (47), mit der er zwei Kinder hat, sowie Winona Ryder (48), mit der der Schauspieler Anfang der 1990er Jahre verlobt gewesen war, bestätigten, dass Depp in ihren Beziehungen nicht gewalttätig geworden sei. Die Beziehung der beiden sei von Anfang an "turbulent" gewesen, wird sie unter anderem von der britischen "Daily Mail" zitiert. Wootton bezog sich dabei auf eine Reihe von Heards Aussagen zu Depps gewalttätigem Verhalten. Bei ihrer Ankunft am Flughafen von Los Angeles kam […] Amber Heard und Johnny Depp hatten im Februar 2015 geheiratet, bereits im Mai 2016 wurde bekannt, dass die Schauspielerin die Scheidung eingereicht hatte. Dabei führt der Hollywood-Star den Prozess nicht gegen seine Ex-Frau, sondern gegen die britische Boulevardzeitung "The Sun", die ihn als "Frauenschläger" betitelt hatte. Bisher haben alle Zeugen im Prozess-Streit zwischen Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard für ihn ausgesagt. Depp streitet die gegen ihn erhobenen Vorwürfe allesamt ab. Die Tochter des Hollywoodstars Johnny Depp (53) startet gerade mit ihrer Karriere im Showbusiness voll durch. Das berichtet der britische "Guardian". Amber Heard: Ihre Schwester belastet Johnny Depp | STERN.de Ein langjähriger Freund von Depp sagte aus, Heard habe Fotos gefälscht, um Verletzungen vorzutäuschen und Depp bei "der Scheidung erpressen" zu können. Stattdessen wurden wiederholt Vorwürfe gegen Heard erhoben: So warf die frühere persönliche Assistentin der Schauspielerin vor, Heard habe eine von ihr durchlittene Vergewaltigung als ihre eigene ausgegeben. Nur heute: Hier shoppst du Fashion besonders günstig, Blonde Mähne, herzliches Lächeln: Sie ist seine schöne Ehefrau. Dabei … In ihrer Aussage hatte die Schwester der Schauspielerin unter anderem auch erklärt, dass sie gesehen habe, wie Depp seine Ex-Frau angeblich "wirklich hart auf den Kopf" geschlagen habe. Zugleich bekräftigte sie aber ihre schriftlich getätigte Aussage, dass sie sich "sehr unwohl" gefühlt habe, als sie 2013 erfahren habe, dass ihre Schwester Depp heiraten werde. 17:08 Die "Aquaman"-Darstellerin Heard wird in dem Prozess zu 14 Vorwürfen der häuslichen Gewalt befragt, auf die sich der "The Sun"-Chefredakteur in seiner Verteidigung des besagten Artikels stützt. Diesen habe sie bemerkt, da sie in der Nähe der beiden in einer von Depps Wohnungen in Los Angeles mietfrei gewohnt habe. Zwei frühere Partnerinnen von Depp, die US-Schauspielerin Winona Ryder und die französische Sängerin Vanessa Paradis, sagten aus, ihn nie gewalttätig erlebt zu haben. Uhr. Whitney Henríquez belastet ihren ehemaligen Schwager schwer und berichtet von dessen Gewaltausbrüchen. "Ich sagte ihr, dass es eine schlechte Idee sei, bat sie, es nicht durchzuziehen und es zu beenden, da es nicht besser werden würde", erklärte die 31-Jährige weiter, dass sie auf Amber Heard eingeredet habe. Heard soll demnach nur ein einziges Mal handgreiflich geworden sein - weil sie Henriquez helfen wollte, die bei einem Vorfall im März 2015 von Depp gepackt worden sei. Unterstützung erhielt sie nun jedoch von ihrer jüngeren Schwester Whitney Henríquez, die am Donnerstag, dem 13. Die Verlässlichkeit Whitney Heards als Zeugin bezeichnete der Anwalt daraufhin laut dem Bericht als "kritisch". Prozesstag, in den Zeugenstand kam. Depps Anwalt habe daraufhin am Freitag behauptet, dass Heards Schwester die Beweislage zugunsten der 34-Jährigen verfälscht habe. Auch Depp habe sie darauf angesprochen, dieser soll die Gewaltausbrüche entweder verneint oder einen Beweis dafür gefordert haben. BUNTE.de Redaktion Am nächsten Morgen habe sie die Wohnung vollkommen zerstört vorgefunden, Depp habe sämtliche Kleidungsstücke und Besitztümer von Heard auf den Boden geworfen, so Henríquez. Unterstützung hat Heard nun von ihrer Schwester Whitney Henriquez (31) bekommen, die am 13. Die bisherigen Zeugen in dem Prozess haben Depp mit ihren Aussagen entlastet. Henríquez (l.) behauptet, bei einem Streit zwischen Depp und Heard anwesend gewesen zu sein. Das ehemalige Paar hat keine gemeinsamen Kinder.