S. sollen entscheiden - wie sah die Familie früher und wie sieht heute aus. Jede und jeder nimmt sich eins der neun Familienmodelle vor und bearbeitet die auf Arbeitsblatt 1 bis 9 "Familienmodelle" beschriebenen Arbeitsaufträge. Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung. Familie früher und heute Aufgabe 1: a) Fülle die Spalte zu Doris Großfamilie aus. Schülerinnen und Schüler die Bezeichnung „Familie“, bevor sie Vor- und Nachteile von verschiedenen Familienformen zusammentragen und diese präsentieren. Er ist total witzig. Schau mich an, ich war nie in einer Schule und heute versorge ich euch alle! Aargau (3) Ausland (1) Bern (1) Luzern (15) ... Medien: früher und heute zurück Medien: früher und heute. Kontrolliere danach mit dem Lösungsblatt. Nein. Familie früher und heute Aufgabe 1: a) Fülle die Spalte zu Doris Großfamilie aus. Ziehe in der Mitte eine Linie. Dem Wirtschaftswunder folgte der Babyboom. Kontrolliere danach mit dem Lösungsblatt. Von der Steinzeit bis heute: Das, was wir unter "Familie" verstehen, entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte kontinuierlich weiter. Die Begriffe unter der Tabelle helfen dir. Onkel Leo wohnt auch noch bei uns. Was ist der Traum von Doris? Diese Einheit soll es den Schülern ermöglichen, sich dem Familienbegriff aus neuen Perspektiven zu nähern. Zusatzaufgabe: Nimm dein Heft quer. Eigenes Unterrichtsmaterial veröffentlichen. Heute gibt es ganz unterschiedliche Familienformen. Was fällt dir auf? Die intakte Kleinfamilie ist und bleibt ein Sehnsuchtsort. Was ist Doris‘ Traum? Wer übernimmt in ihrer Familie den Haushalt? Sprach man im alten Rom noch von der "Hausgemeinschaft", zu der auch die Sklaven und das Vieh gehörten, wandelte sich die Familie … Familie - ganz einfach und … Onkel Leo ist Vaters Bruder. Ich habe noch 6 weitere Geschwister. Male auf die rechte Seite Doris‘ Zimmer (so wie du es dir vorstellst) und auf die linke Seite dein eigenes Zimmer. Hinter einer Familie verbergen sich heute mitunter vielfältige Beziehungskonstellationen. Der Vater war der Ernährer und die Mutter übernahm Haushalt und Kindererziehung. Was hält Doris Vater vom Schreiben und Lesen? Heute sind es meist nicht mehr als zwei Kinder, dies beweißt auch eine deutsche Studie die besagt das eine durchschnittliche Familie in Deutschland nicht mehr als 1 ½ Kinder in die Welt setzt. Wo wohnen deine Tante dein Onkel? Auch Erziehung läuft heute längst nicht mehr so ab wie zu den Zeiten des Wirtschaftswunders. b) Fülle die linke Spalte „Meine Familie aus. Ergänzend lässt sich noch der Frage nachgehen, warum Familie heute häufig anders aussieht als früher. in einem Haus sie arbeitet 13 Personen 11 Kinder sie arbeiten auf dem Feld er hält nichts davon bei Doris im Haus ein eigenes Zimmer nein mit ihrer älteren Schwester die Großmutter Aufgabe 2: Stell dir vor du könntest Doris besuchen und ihr von deiner Familie erzählen. Die Begriffe unter der Tabelle helfen dir. Was arbeiten Doris Eltern? Jetzt arbeitet Ludwig nach der Schule auf dem Feld und lernt nach dem Abendessen für die Schule. schwierigen Aufgaben zu erfüllen. Was ist dein Traum? Antiautoritäre Kinderläden setzten sich in Westdeutschland nicht durch. Ihr Mann ist gestorben, so war es klar, dass Vater Tante Lene zu uns holt. Früher wurden Familien früher gegründet. Spielt es der Klasse vor: Einer von euch spielt Doris, der Andere sich selbst. "Familie" – was steckt da nicht alles drin, in diesem großen Begriff: Wärme, Geborgenheit, Schutz und Lebenssinn. Wer übernimmt in deiner Familie den Haushalt? Wo wohnt deine Familie? Hat sie ein eigenes Bett? Zu ihr können wir immer kommen, denn sie ist auf jeden Fall zu Hause. Wie viele Personen gehören dazu? Was arbeiten deine Eltern? in einem Haus sie arbeitet 13 Personen Die Großmutter. Lingualevel. Als Verdiener war er der Herr im Haus. Spiele(n) früher und heute von: manu1984w erstellt: 20.04.2011 22:42:07. Orientierungsaufgaben. Ihm fallen so viele Spiele ein. (Diskusion) This downloadable worksheet is recommended for Haupt- und Realschule (Klassen 5-13) and Erwachsene at Grundstufe (A2) level. Wir sind eben eine richtige Großfamilie. Ab und zu wäre ich auch mal gerne allein. Hallo an alle!!! Auch heute haben Kinder in ande-ren Kultur kreisen oft mehr Aufgaben innerhalb der Familie zu erfüllen. Seitdem Tante Lene mit den 4 Kleinen eingezogen ist, teile ich mein Bett mit meiner älteren Schwester. Wer übernimmt in deiner Familie den Haushalt? Unser großer Bruder hat sich im Keller ein Schreibzimmer eingerichtet. Das kannst du später gebrauchen! Familie früher und heute Aufgabe 1: a) Fülle die Spalte zu Doris Großfamilie aus. Du erbst den Hof! Präsentation - Fa-milienmodelle in ver-schiedenen Epochen Textbearbeitung, Leseverständnis, Präsentation, Partner/ Gruppenarbeit, 100 17 3.2. Im Anschluss treffen sie sich in drei Gruppen, um ihre jeweiligen Modelle und jeweiligen gesellschaftlichen Bedingungen zu vergleichen: Sie stellen die Ergebnisse ihres Vergleichs im Plenum vor. Wie viele Personen gehören dazu? Rätselquiz - Fami-lienmodelle im 21. Welcher Stil herrscht vor? Was ist dein Traum? schwierigen Aufgaben zu erfüllen. Sie arbeiten auf dem Feld. Völlig unnötig! Einige nützliche Informationsquellen finden sie in der Linkliste in diesem Wissenspool. Familie: Konzeption und Realität Familie als Kern menschlichen Zusammenlebens war im Lauf der Jahrhunderte gesellschaftlichem Wandel unterworfen. Mögliche Themen Gruppe 1: Die Aufgaben in der Familie heute (leicht) Die Schüler sollen zusammenstellen, wie der Tages-ablauf eines Kindes bei uns aussieht und welche Bräuchte mal ein wenig Hilfe. Die Schülerinnen und Schüler recherchieren dazu zunächst in Einzelarbeit aktuelle wissenschaftliche Positionen, angeleitet von AB 10 "Institutionalisierung von Erziehung". Ein eigenes Zimmer. Es ist zwar etwas eng, aber lustig. Was machst du nach der Schule? Wer übernimmt in ihrer Familie den Haushalt? Wo wohnen Doris‘ Tante und Onkel? Mein Traum ist es, ein eigenes Zimmer zu haben, aber wer hat das schon, außer einer Prinzessin? Heute dagegen gibt es viele verschiedene Formen von Familie, ob Patchwork, alleinerziehend oder Großfamilie. Was machst du nach der Schule? In der Nachkriegszeit herrschten konservative Vorstellungen vom Mann als Familienhaupt vor. Ergänzend lässt sich noch der Frage nachgehen, warum Familie heute häufig anders aussieht als früher. Ziehe in der Mitte eine Linie. Mein Großvater hackt das Holz und kümmert sich um die Tiere. Schreibe mit deinem Sitznachbarn das Gespräch in dein Heft. b) Fülle die linke Spalte „Meine Familie … Er hält nichts davon. Was hält der Vater von Doris vom Schreiben und Lesen? Ziel ist es, zu beschreiben, wie die jeweiligen Formen von der Zeit und den gesellschaftlichen Bedingungen beeinflusst wurden und werden. Familie ist da, wo Kinder leben – in den 50er Jahren hieß das Vater, Mutter, Kinder. Kärtchen und Spielvorlage haben wir laminiert Würfelspiel: sw-Spielplan (zum Vergrößern), Aktionskärtchen, Spielregel Gabi Schönleitner, PDF und Doc - 5/2009; Meine Mutter Hüpfdiktat ab 2.Klasse, passend zum Muttertag: lesen, denken und aufschreiben Brigitta Mühlberger, Doc - 5/2011 Wie viele Kinder wohnen bei dir? Onkel von Doris? Hast du ein eigenes Bett? Was arbeiten die Eltern von Doris? Sprach man im alten Rom noch von der "Hausgemeinschaft", zu der auch die Sklaven und das Vieh gehörten, wandelte sich die Familie … Dazu nutzen sie nicht nur den Film, sondern recherchieren im Internet Hintergrundinformationen. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiten den Film arbeitsteilig. Die intakte Kleinfamilie ist und bleibt ein Sehnsuchtsort. Zu Lingualevel. Was halten deine Eltern vom Schreiben und Lesen? Kontrolliere danach mit dem Lösungsblatt. Was fällt dir auf? Großeltern den Fragbogen aus. „Arbeite lieber mittags auf dem Feld mit! Mit wem teilt sie ihr Zimmer? Unterrichtsmaterial Wirtschaft und Beruf Hauptschule Klasse 6, Die Technik verändert den Haushalt Waschen früher und heute Umweltbewusstsei Früher, Heute, Zukunft [23] Seite: 2 von 3 > >> Gehe zu Seite: lokalgeschichtliche Zeitleiste : Prüfungsentwurf einer mit gut bewerteten Stunde. Ihr würdet ein Gespräch über eure Familien führen. Mögliche Themen Gruppe 1: Die Aufgaben in der Familie heute (leicht) Die Schüler sollen zusammenstellen, wie der Tages-ablauf eines Kindes bei uns aussieht und welche Mehr Information darüber finden sie im Hintergrundtext in diesem Wissenspool. Was arbeiten deine Eltern? Zum Glück bin ich ein Mädchen. Im anschließenden Unterrichtsgespräch bietet es sich an, das Erziehungsverhalten in den eigenen Familien zu reflektieren. "Familie" – was steckt da nicht alles drin, in diesem großen Begriff: Wärme, Geborgenheit, Schutz und Lebenssinn. Insgesamt neun verschiedene Familienmodelle aus unterschiedlichen Jahrzehnten werden im Film vorgestellt. Kontrolliere danach mit dem Lösungsblatt. Im Anschluss lernen sie verschiedene wissenschaftliche Theorien zu familiären Erziehungsstilen kennen. 13 Personen Wie viele Kinder wohnen dort? Schreiben und Lesen brauchst du nicht! Wir Großen teilen uns ein Zimmer und die Kleinen teilen sich auch ein Zimmer. Was macht Doris nach der Schule? Gruppe 1: 50er Jahre-Kleinfamilie, heutige Kleinfamilie und Kleinfamilie mit Hausmann, Gruppe 2: Alleinerziehend, Patchworkfamilie und Regenbogenfamilie, Gruppe 3: Kinderreiche Familie, 68er-Wohngemeinschaft und Mehrgenerationen-Familie (Großfamilie). Schreibe mit deinem Sitznachbarn das Gespräch in dein Heft. Das war früher bei uns anders. Doris‘ Großfamilie Meine Familie Wo wohnt Doris Familie? In einem Haus. b) Fülle die linke Spalte „Meine Familie aus. Die typische Kleinfamilie in den 50er Jahren bestand aus Vater, Mutter und Kinder. Was macht Doris nach der Schule? Male auf die rechte Seite das Zimmer von Doris (so wie du es dir vorstellst) und auf die linke Seite dein eigenes Zimmer. Großeltern den Fragbogen aus. Auch heute haben Kinder in ande-ren Kultur kreisen oft mehr Aufgaben innerhalb der Familie zu erfüllen. Wie viele Kinder wohnen bei dir? Zusatzaufgabe: Nimm dein Heft quer. Um diese theoretischen Erkenntnisse zu festigen, skizzieren die Schülerinnen und Schüler schriftlich den Verlauf einer Beispielsituation in verschiedenen Erziehungsstilen. In der europäischen Kulturgeschichte spielt die Familie eine zentrale Rolle. Großmutter kocht, backt und näht. Der Film thematisiert auch, wie sich die Erziehung im Laufe der Jahrzehnte verändert hat. Wie viele Personen gehören dazu? Zu den Orientierungsaufgaben. Wähle aus den Fragen 4-5 aus und gestalte einen Fragebogen Fülle zusammen mit deinen Eltern bzw. Im Lehrplan ist vorgesehen, dass im Deutsch- und Sachunterricht die Themen Ich und meine Familie, Kindheit früher und heute und … Auch Erziehung läuft heute längst nicht mehr so ab wie zu den Zeiten des Wirtschaftswunders. Was halten deine Eltern vom Schreiben und Lesen? Grundschule . Wie viele Personen gehören dazu? Anschließend diskutieren sie auf der Grundlage ihrer Recherche die These "Nur Rabeneltern geben ihr Kind schon im Alter von einem Jahr in die Kita". Die Begriffe unter der Tabelle helfen dir. Mit wem teilt sie ihr Zimmer? Schülerinnen und Schüler die Bezeichnung „Familie“, bevor sie Vor- und Nachteile von verschiedenen Familienformen zusammentragen und diese präsentieren. Seit kurzer Zeit lebt auch Tante Lene, Vaters Schwester, wieder bei uns. Morgens gehe ich zwar zur Schule, damit ich lesen und schreiben lerne, aber danach helfe ich Oma. Teilst du dein Zimmer mit jemandem? Sie arbeitet. Wir können immer zusammen spielen. Mutter und Vater arbeiten tagsüber auf dem Feld. Die Begriffe unter der Tabelle helfen dir. Was mag prägend für ihre Eltern gewesen sein? Jahrhundert Rätselquiz, Darstellung durch Worte und … Die Kleinfamilie aus Vater, Mutter und Kindern organisiert sich heute anders als in den 50er Jahren, Groß- und kinderreiche Familien sind heute selten geworden, dafür gibt es neue Formen, die früher undenkbar waren, wie Patchwork- oder Regenbogenfamilien. Der Vater war der Ernährer und die Mutter übernahm Haushalt und Kindererziehung. Ihr würdet ein Gespräch über eure Familien führen. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Position dazu im Unterrichtsgespräch erziehungswissenschaftlich begründen. Die Modelle haben jeweils einen Bezug zu einem oder mehreren Zeitabschnitten und haben sich im Laufe der Jahrzehnte verändert. Tante Lene hat 4 kleine Kinder. Großfamilie von Doris Wo wohnt die Familie von doris? Familie - ganz einfach und … Ziel ist es, herauszuarbeiten, wie sich eine Veränderung der gesellschaftlichen Grundhaltung, äußere Rahmenbedingungen, politische Entscheidungen und die Akzeptanz von Veränderung innerhalb der Gesellschaft wechselseitig bedingen und schließlich zu einer Veränderung gesellschaftlicher und familiärer Strukturen führen. Mit ihrer älteren Schwester. Hörspiel in Textform: Die Großfamilie vor 200 Jahren Wir sind eine richtige Großfamilie. Heute gibt es ganz unterschiedliche Familienformen. 3 Familie früher und heute 3.1. Teilst du dein Zimmer mit jemandem? LÖSUNG Familie früher und heute Aufgabe 1: a) Fülle die Spalte zu Doris Großfamilie aus. Aber Ludwig möchte einmal studieren und Anwalt werden. Von der Steinzeit bis heute: Das, was wir unter "Familie" verstehen, entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte kontinuierlich weiter. It is excellent for developing your students' Sprechen and Lesen skills. Nach heutigem Verständnis ist eine Familie zunächst nur die Zwei-Generationen-Kernfamilie, also Vater, Mutter, Kinder – aber auch diese Vorstellung wandelt sich. Hast du ein eigenes Bett? Stellen. 11 Kinder sie arbeiten auf dem Feld Meine Familie Wo wohnt deine Familie? Der Kopf der Familie ist schon lange nicht mehr der Vater sondern eher die Mutter, sie verwaltet das Geld, geht zu meist auch arbeiten und macht grade noch den Haushalt. Hat sie ein eigenes Bett? Mehr oder weniger gleichberechtigt daneben stehen andere Familienform… Doch was zu welcher Zeit in welchem Kulturkreis unter dem Begriff Familie verstanden wurde, ist sehr unterschiedlich. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mithilfe des Films damit auseinander, inwieweit familiäre Erziehung von der jeweiligen Zeit und den gesellschaftlichen Entwicklungen beeinflusst ist. Wir leben alle unter einem Dach. b) Fülle die linke Spalte „Meine Familie aus. Im anschließenden Unterrichtsgespräch diskutieren die Schülerinnen und Schüler, welche gesellschaftlichen Veränderungen besonderen Einfluss auf Familienformen ausgeübt haben. Da er noch nicht verheiratet ist, lebt er bei uns. Zuerst gab es richtig Ärger mit Vater, weil Ludwig in die Schule geht und danach noch lernt. Wo wohnen deine Tante dein Onkel? Die Beschäftigung damit lädt auch zur Reflexion über die eigene Familie und die dort ablaufenden Erziehungsprozesse ein. Spielt es der Klasse vor: Einer von euch spielt Doris, der Andere sich selbst. Unterrichtsmaterial Heimat- und Sachunterricht Grundschule Klasse 3, Verwandtschaftsbezeichnungen kennen, Familie früher und heute, Schulmaterial Schule Wie viele Kinder wohnen dort? Vergleich Ernährung früher und heute Aufgabe 3: Fülle selbst auch einen Fragebogen aus und vergleiche ihn … In Deutschland gibt es bis heute eine ideologisch aufgeladene Debatte über institutionalisierte Kindererziehung in Kindertagesstätten. Die klassische Kernfamilie ist längst nicht mehr das einzige Modell, nach dem Menschen zusammen leben. Das war früher bei uns anders. Familie ist da, wo Kinder leben – in den 50er Jahren hieß das Vater, Mutter, Kinder. Ich kann schon ganz gut backen. er hält nichts davon bei Doris im Haus ein eigenes Zimmer nein mit ihrer älteren Schwester die Großmutter Aufgabe 2: Stell dir vor du könntest Doris besuchen und ihr von deiner Familie erzählen. Inzwischen umfasst der moderne Familienbegriff viele Lebensformen: Gemeinsam ist ihnen, dass Kinder mit im Haushalt leben. 11 Kinder Wo wohnen die Tante und der Bei Doris im Haus.